Lektoren

Im ersten Teil der Messe – dem „Wort-Gottes-Dienst“ – werden Texte aus dem Alten und Neuen Testament vorgelesen, damit die Gemeinde das „Wort Gottes“ hört und sich danach ausrichten kann. Der Dienst des Vorlesens wird in unserer Pfarrgemeinde durch Frauen und Männern ausgeübt, die als Lektoren die für uns heiligen Texte laut und schön vorlesen. Sollten Sie regelmäßig den Lektorendienst gerne übernehmen wollen, so geben Sie bitte Ihr Interesse nach einer der heiligen Messen bekannt. Wir freuen uns, wenn Sie aktiv das Wort der Schrift verkünden!

Verantwortung

Menü schließen

Sommergottesdienstordnung

Jeden Sonntag ist um 08:45 Uhr die Messe in der Klosterkirche und um 10:00 Uhr in der Pfarrkirche.
Vorabendmesse am Samstag ist um 18:00 Uhr wie gewohnt in der Pfarrkirche . Die 8:00 Uhr Messe entfällt bis einschließlich 01.09.2019.
Unter der Woche ist am Montag um 18:00 Uhr, Dienstag 07:30 Uhr und Mittwoch um 18:00 Uhr hl. Messe jeweils in der Kapelle der Schulbrüder und am Donnerstag und Freitag jeweils um 18:00 Uhr in der Pfarrkirche.