Beichte

Beichten

Die Beichte ist als Sakrament die Feier der Versöhnung mit Gott, mit den Mitmenschen und mit sich selbst.

Termine

Gelegenheit zur Beichte und zur Aussprache:
Jeden ersten Samstag im Monat von 19 bis 20 Uhr
und jeden dritten Sonntag
von 9 bis 10 Uhr.
Im Advent und in der Fastenzeit zusätzlich jeden Samstag
von 10.30 bis 11.30 Uhr.

Angebot

Bei uns in der Pfarre gibt es einen Beichtstuhl, in dem man das Sakrament kniend empfangen kann. Gleich daneben befindet sich das neue, modern gestaltete Beichtzimmer, in dem man sitzend beichten kann und wo auch ein Beichtgespräch gut möglich ist.

Beichtpriester

Die aktuelle Beichtpriester- einteilung finden Sie bei den Publikationen.

Menü schließen